Steroidai liesai raumenu masei

13 4. Methodik Veröffentlichungen bekannt waren. Zur Systematisierung und leichteren Vergleichbarkeit der Stellungnahmen wurde hierzu ein Fragenkatalog versandt, der die Stellungnahmen auf die wichtigsten Aspekte fokussieren sollte. (Anhang : Fragenkatalog) Eingegangene Stellungnahmen: Herr Dr. E. Salim, Facharzt für Neurochirurgie, Hamburg Gesellschaft für Prohylaktische Orthopädie, Herr Dr. Konvalin, München Arbeitsgruppe Wirbelsäulenchirurgie der deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie, Herr Prof. Haas, Berlin Herr Prof. Wittenberg (Herten), Herr Prof. Krämer (Bochum) im Auftrag der DG für Orthopädie und orthopädische Chirurgie und des BV der Ärzte für Orthopädie Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie, Herr Prof. Richter, Günzburg Herr Dr. R. Schneiderhan, Facharzt für Orthopädie, Taufkirchen Herr , Klinikum der Universität München, Direktor der Orthopädischen Klinik und Poliklinik - Großhadern Eingegangene Stellungnahmen Weitere Fragenkataloge wurden versandt an Bundesgemeinschaft "Hilfe für Behinderte, Frau Gründges, Düsseldorf BV Deutsche Chirurgen, Herr Prof Witte, Berlin ( Mitteilung, dass keine SN abgegeben wird) BV Deutsche Neurochirurgen, Herr Prof. Dittmann, Berlin BV Deutsche Anästhesisten, Herr Prof. Landauer, Nürnberg DG Anästhesiologie und Intensivmedizin, Herr Prof. Tarnow, Nürnberg Verband der ambulant tätigen Anästhesisten, Herr Dr. Hoerster, Gießen BV Deutsche Strahentherapeuten, Herr Dr. Ahlemann, Lüdenscheid Berufpolitischer Interessenverband der Niedergelassenen Neurochirurgen, Herr Dr. Bach, Berlin BV MED, Herr Winkler, Berlin Micromed, Herr Koch, Herne Herr Dr. Deynet, Püttlingen Herr Prof. Thiel, Bamberg MDS, Herr Dr. Kruse, Essen 13

Steroidai liesai raumenu masei

steroidai liesai raumenu masei

Media:



http://buy-steroids.org